Konftel Konferenztechnik

Kosten und Nutzen Konferenztechnik

Die Nachfrage sowie das Wachstumspotenzial steigen laut einer Studie zufolge in naher Zukunft rasant an, speziell für die dafür notwendige Konferenztechnik.

Der Wandel in modernen Arbeitswelten bringt es unaufhaltsam mit sich.
Mitarbeiter verteilen sich auf verschiedene, mobile Standorte, vernetzen sich sowohl mit Kunden als auch mit Geschäftspartnern. Diese Veränderungen erfordern den Einsatz neuer Technologien.

Das Kundeninteresse steigt, Fragen häufen sich. Um mit modernen Lösungen in Bezug auf Konferenzen des langjährigen Vorreiters Konftel und dessen Vertragspartner ProCom-Bestman für zukünftige Unternehmensanforderungen perfekt gerüstet zu sein, klären und beleuchten in einem Interview zwei „Bestmänner“ relevante Aspekte.

Dominik von Brietzke, Experte in puncto Konferenzsysteme, stellt sich im folgenden Interview drängenden Fragen, die in letzter Zeit an Ulf Gimm, Leiter Unternehmenskommunikation, herangetragen wurden.

Im 1. Teil widmen sich die Zwei der Thematik Kosten und Nutzen von Konferenztechnik.

UG: „Dominik, welche Rolle spielt deiner Meinung nach der Faktor Kostensenkung in Bezug auf Konferenzlösungen?“

DvB: „Neben Produktivitätssteigerungen ist die Kostensenkung ein wichtiger Grund, warum Unternehmen sich für diese Kommunikationslösungen entscheiden.
Spontan fällt mir in diesem Zusammenhang die Senkung der Reisekosten ein. Eine persönliche Anwesenheit ist bei dieser Art der Interaktion nicht mehr erforderlich.

UG: „Hört sich nach einem klasse Tool an.“

DvB: „Absolut. Es geht ja munter weiter. Ein wichtiger Faktor besteht auch darin, Objekt- und Immobilienkosten erheblich zu mindern. Wenn Mitarbeiter von zu Hause als von teuren Standorten aus arbeiten, erzielt man gewaltige Einsparungen. Mit dieser Konferenztechnik kann vom Home-Office aus nicht nur an Besprechungen teilgenommen, sondern ebenso an Teamprojekten mitgearbeitet werden.“

UG: „Na, kommt da noch mehr?“

DvB: „Ein klares, überzeugtes Ja und wir sind immer noch bei der Kostensenkung. Mit Einbeziehung der Kunden sowie deren Berater ist nicht nur eine schnellere Lösung von Problemen sichergestellt, sondern zudem sinken die Kosten der „Kundenpflege“ deutlich. Besonders hervorheben möchte ich an dieser Stelle, dass die Lösung in bestehende Telefonie- und UC-Devices integriert werden kann. Dies, du ahnst es schon, senkt damit zu guter Letzt auch die Kosten für die IT-Infrastruktur.“

UG: „Das wird unsere Kunden freuen, dies zu lesen, dessen bin ich mir sicher. Im Kunden-Ranking stand jener Punkt nämlich ganz oben auf der Liste.
Dicht gefolgt allerdings von: Warum sollte ich mich für ein Konferenz-System entscheiden. Dies führt mich zur finalen Frage für heute: Welchen Entscheidungskriterien misst du eine besondere Bedeutung bei?“

DvB: „Da brauche ich überhaupt nicht lange überlegen. Der wichtigste Faktor bei der Entscheidung für eine Konferenzlösung ist meiner Meinung nach die unglaubliche, datenschutzkonforme Benutzerfreundlichkeit, gestützt auf eine praktische und vertraute Oberfläche, die allen Teilnehmern genügend Flexibilität bietet. Der tägliche intuitive Workflow der Mitarbeiter ist ideal mit eingebunden. Zugriff von überall lautet das Zauberwort. Mitarbeit an Audio‐, Video‐ und Webkonferenz ist sichergestellt, der Zeitpunkt ist dabei irrelevant, kann z.B. aufgrund eines Team-Meetings binnen weniger Minuten eingerichtet werden. Smartphones, Laptops, Tablets ergänzen ein interaktives, visuelles Kommunikationsportfolio, an dessen Ende eine effektive, ökonomische Wettbewerbsposition steht.

UG: „Vielen Dank Dominik, für deine aussagekräftige Sichtweise. Der alte Spruch: Das braucht kein Mensch verpufft zur Bedeutungslosigkeit angesichts solcher Vorteile, die dieses System mit sich bringt!“

Hier endet nun vorerst der 1. Teil des Interviews, aber das Thema Konferenztechnik ist noch lange nicht beendet. Es gibt noch weitere, spannende Fragen an Dominik von Brietzke,
die er gerne beantworten wird.

 

Ihr Ansprechpartner zum Thema Konferenztechnik

Dominik von Brietzke
Konferenzsysteme

Telefon:
+49 56 25 – 923 97 40

Mail:
dvbrietzke@procom-bestmann.de

Dominik von Brietzke

Interessantes zu Konftel finden Sie hier.