ProCom-Bestmann stellt Fachwissen per Webcast bereit

Pressemeldung.
Gebündelt auf eine maximale Länge von 900 Sekunden – sprich 15 Minuten – werden Themen rund um Headsets, Akustik und Kommunikation von ProCom-Bestmann leicht verständlich und zugleich unterhaltsam präsentiert.

In Zeiten von Webinaren, Online-Konferenzen und hin zu weniger Präsenzveranstaltungen, ist es umso bedeutender, die zeitlichen Ressourcen im Tagesgeschäft gut zu planen.
Aus diesem Grund hat sich das Experten-Team von ProCom-Bestmann entschieden, das vorhandene Fachwissen ab sofort individuell als Webcast auf Knopfdruck zur Verfügung zu stellen.

Basierend auf Fachwissen der letzten 27 Jahre in der Kommunikationsbranche und gleichzeitig in die Zukunft blickend, haben wir uns für ein besonderes Format des Wissenstransfers entschieden“, äußert sich Jens Bestmann, Inhaber ProCom-Bestmann.

 

Dem interessierten Publikum erschließt sich somit die Möglichkeit, themenspezifische Wissenskenntnisse auf Abruf zu erlangen. Der Clou bei der Webcast-Reihe besteht darin, dass sowohl die vielfältige Termin- als auch die Themenauswahl sich nach den Bedürfnissen der Anwender richtet.

Wir wollen unseren Kunden einen Mehrwert bieten und ihnen dabei die Möglichkeit zur Verfügung stellen, selbst zu entscheiden, wann – wie – wo sie sich Fachwissen aneignen können“, ergänzt Ulf Gimm, Leiter Unternehmenskommunikation, der gemeinsam mit Fachreferent Hermann Titzas sowie dem Marketingteam die Webcast-Reihe auditiv und visuell umgesetzt hat.

Die Grundidee entstand im Rahmen der CCN-Mitgliedertreffen. Der Contact-Center-Network e.V. (CCN) stellt seinen rund 15 Partnern diese Plattform im Rahmen der CCN-Mitgliedschaft zur Nutzung bereit.

Zur Übersicht aller Webcast-Folgen hier klicken.

 

Diese Pressemeldung ist in unserem Pressefach auf pressebox.de erschienen.