Einträge von Ulf Gimm

Quo Vadis USB-C™

USB-C™ wird es allen irgendwann schon zeigen Teil zwei unserer „USB-C™-Schnittstellen-Saga“ endete ja mit der berühmten Delle (Abwärtskompatibilität, soooo schlimm nun auch wieder nicht), die man nun, nach all‘ den positiven Ausführungen über USB-C™ zuvor, jetzt nicht unbedingt erwartet hatte. Es sah alles nach einer idealen Anwender-Story mit diesem magischen USB-Stecker aus, aber in dieser […]

Universal-Genie USB-C™

Aufgeräumter Schreibtisch – Danke USB-C™ Im ersten Beitrag über das Universal-Genie USB-C™ zollten die Akustik-Experten von ProCom-Bestmann der USB-C™-Technik, vor allem in der beidseitigen Nutzbarkeit des Steckers, hohes Lob. Und sie knüpfen nahtlos weiter an den Tugenden, eines, wir nennen ihn mal, Hans-Dampf-in-allen-Gassen, an.

USB-C™ – der Alleskönner

USB-C™ : Wer A sagt muss auch C sagen? Im weltweiten USB-Dschungel treibt sich seit geraumer Zeit ein kleiner, mysteriöser Sonderling herum, der anfangs nicht weiter beachtet wurde. Aber er war gekommen, um zu bleiben. Mit der Zeit geriet der Winzling zusehends in den Fokus und rangiert aktuell als allgegenwärtiger, mächtiger digitaler Wunderstecker in höheren […]

Der Titel HEADSETHELDEN 2019 geht nach Dortmund

Endlich war er da – der Tag der Siegerehrung. Im exklusiven Rahmen fand die Preisverleihung im hessischen Naumburg, dem Firmensitz vom Initiator der Kampagne, statt. Wieso der Fotowettbewerb „HeadsetHelden 2019“ mit freudigen Gesichtern endete und man munkelt, dass nächstes Jahr die Initiative zur Wertschätzung der Mitarbeiter*innen in Call- und Servicecentern in die vierte Runde gehen […]

Sprachampel vs. Lärmampel – der VoiceCoach macht den Unterschied

Nun lehnen wir uns einmal weit, sehr weit, aus dem Fenster und stellen Ihnen eine Innovation vor, welche einen gewaltigen Anteil in puncto Geräuschreduzierung zu bieten hat: die Sprachampel VoiceCoach. Bereits an dieser Stelle vorab eine entscheidende Definition, die nachfolgend eventuell auftretende Irritationen ein für alle Mal auflöst. Die Betonung liegt auf Sprach- nicht auf […]