Fröhlicher Farbtupfer als Kontrast zum Alltagsgrau!

Weit sichtbares Bunt in Pflanzen und Blumen als natürliche Versinnlichung, die Friede und Ruhe spürbar sinngemäß widerspiegeln.

Am 25.09.2021 findet die Versteigerung der im Rahmen des Kunstwettbewerbes gestalteten Telefonzellen statt. Der Erlös wird dem Förderverein Altstadt Naumburg gespendet, um Maßnahmen zur Erhaltung und Verschönerung in unserer Heimatstadt Naumburg zu unterstützen.

Sie haben vorab die Möglichkeit, für Ihre Wunschtelefonzellen ein Angebot abzugeben und sich damit von anderen Bietern abzusetzen und die Chancen für den Zuschlag zu erhöhen. Das Mindestgebot beträgt 990,00 € inklusive MwSt. Dieser Betrag deckt anteilig unseren Selbstkostenaufwand in Höhe von 490,00 €, welchen wir zur Durchführung des Kunstwettbewerbes aufwenden mussten. Der andere Teil wird gespendet. Je höher Sie bieten, desto größer wird der Spendenbetrag.

Alle relevanten Informationen dazu finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen.

Den Auktionsplan finden Sie hier.

Eingabe eines Startgebots für die Telefonzelle: Konstanze Becker
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihre Daten

Die übermittelten persönlichen Daten aus diesem Formular werden ausschließlich zur Durchführung der Auktion verwendet und nach Durchführung gelöscht. Sie können Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit ganz oder teilweise widerrufen sowie löschen lassen (postalisch oder per E-Mail an: datenschutz@procom-bestmann.de). Bei einem Widerruf/Löschung vor der Durchführung der Auktion am 25.09.2021 ist eine Teilnahme an der Auktion nicht möglich.
0,00 €